I*** S***
-gelöscht-

Andreas Meyer
Mail
Ich weis zwar nicht um was es da geht aber bitte nicht Nachtwindheim auflösen. Wir wollen weiterhin lustige, feine, wilde Musik von Euch auf diversen Festen hören. Wann und wo spielt Ihr wieder? Im Terminkalender und unter "Neues" ist nichts vermerkt.

Schöne Grüße aus Tirol.
Keine Angst, so leicht schubst uns keiner um.
Mit Terminen sind wir dieses Jahr fast durch, nur noch zwei Märkte in Großkmehlen und Korbach, alles andere sind kleinere Sachen.

Der Andreas

 

I*** S***
-gelöscht-

Andreas
Mail
Hallo, euer Balsam für die Ohren war in Stein an der Traun sehr angenehm und lustig. Danke für die netten musikalischen Stunden.
Es bedankt sich die erste Reihe vom Innenhof
Dankefein, das freut zu hören.
Wir bedanken uns beim Publikum, das bei der Hitze ausharrte und unserer mittelalbernen Klangkultur lauschte.

Der Andreas

 

Thilo
Mail
So macht Mittelaltermusik Spaß. Nicht zu laut und mit richtig witzigen Anmoderationen.

Danke für euer Spiel in Xanten.
Das freut uns sehr zu hören.
Genau das ist unser Konzept.

Der Andreas

 

Katja Schäfer
Mail Home
Nachdem meine Tochter Morgaine euch in Xanten das ganze Wochenende mit wachsender Begeisterung zugehört hat, wollte ich Euch auch auf diesem Weg nochmal danken für die Geduld mit ihr.
Sie war doch ganz lieb.

Der Andreas

 

Jasmin
Hey,
ich war am Sonntag in Xanten auf dem Mittelaltermarkt. Du Andreas, könntest dich noch an mich erinnern Ihr habt uns die erwachsenenversion von Hänsel und Gretel gespielt. Ihr ward einfach klasse, echt das Beste was ich bisher gehört habe.

Dankefein.
Machen wir gern wieder.

Der Andreas

 

Susanne - Zackenflanke
Home
Servus Jungs!
Leider hab ich Euch in Bad Säckingen nicht mehr angetroffen
Vielleicht treff ma uns in Ingolstadt. Würd mich freuen.
Viele Grüße!
Susanne mit den restlichen Zacken
Ja, wir wurden nach unserer Mugge gründlich eingeweicht und sind dann gleich in die Unterkunft gefahren.
Na dann bis Ingolstadt - vielleicht gibt es dann auch das Schäfchen.

Der Andreas

 

Gevatter Tod
Mail Home
Seyd gegrueszt ihr windigen Spielleut, habt Dank für eyne wundervolle Zeyt zu Seckinga.
Ungehoert eynen Silberling erstanden und nicht enttäuscht worden, so stellt sich der Gevatter Spielleute vor!! der Musici pur..
So gehabt Euch wohl!
Wir sehen uns - früher oder später
Vielen Dank, das freut uns natürlich. Aber solltest du nicht in GROSSBUCHSTABEN sprechen?

Der Andreas

 

Patrice
Mail
Da strolcht man ahnungslos über den mittelalterlichen Markt in Korbach und wird mit einer geflöteten Paranoidversion überrascht. Sehr fein, Jungs! Daumen hoch!

Danke.
So soll es sein, Roggenrohl will never die.

Der Andreas

 

.: box66 :.